Kategorie: Tierschutz

Kastrationsaktion im Main-Kinzig-Kreis

Tierschutzverein Katzenzuhause e.V.

Tierschutzverein Katzenzuhause e.V.

Der Tierschutzverein Katzenzuhause e.V. ist ein regional tätiger Verein, der sich im Main-Kinzig-Kreis um das Katzenelend seit 2008 kümmert. Aktuell hat der Tierschutzverein 9 Mitglieder, die alle ehrenamtlich tätig sind. Zur Hauptaufgabe zählt die Kastration von herrenlosen Katzen (2008 – 2020 insgesamt über 1.300 Tiere) sowie die Vermittlung von Abgabe-, herrenlosen- und Fundtieren.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Trotz aller Aufklärung sind noch immer viele Katzen, auch im Main-Kinzig-Kreis, unkastriert. Die Tiere vermehren sich unkontrolliert. Auf diese Weise wiederum wird das Elend vergrößert. Auch unter dem Aspekt, dass viele Tiere unter den Folgen der Unkastration seelisch und körperlich leiden setzt sich der TSV Katzenzuhause e.V. verstärkt für die Kastration ein. Ebenfalls zählt die Vermittlung von Abgabe-, herrenlosen- und Fundtieren zur Hauptaufgabe. Jedes Tier hat bei uns seinen eigenen Stellen¬wert, daher werden zahme, scheue und Tiere mit Handicap vermittelt. Der Verein investieren viel Zeit und finanzielle Mittel in die Schützlinge umso ein passendes Zuhause zu finden.

Stärken:

Kastration von herrenlosen Katzen (2008 – 2020 insgesamt über 1.300 Tiere) und Vermittlung von Abgabe-, herrenlosen- und Fundtieren in ein passendes Zuhause (Rückgabequote unter 1 %).

Kontakt

Tierschutzverein Katzenzuhause e.V.
Bornwiesenweg 6
63599 Biebergemünd
Deutschland
Webseite: http://www.katzenzuhause.de

Dieses Projekt unterstützen

PROJEKT UNTERSTÜTZEN

INFOS

Kategorie: Tierschutz

Adresse: Bornwiesenweg 6 , 63599 Biebergemünd, Deutschland