Anmelden. Abstimmen. Aufatmen!

Dein Verein braucht Dich.
Mach jetzt mit!

So funktioniert’s

Vereint anmelden bis zum 26. Juli 2020!

Vereine gehören in unserer Gesellschaft zum Leben wie die Luft zum Atmen. Doch durch Corona geht derzeit vielen die Puste aus. Darum leistet die Sparda-Bank Hessen in diesem Jahr früher denn je erste Hilfe für leere Kassen und unterstützt 30 Vereine mit je 3.000 Euro Finanzzuschuss. Ob für eine dringend fällige Renovierung, eine neue Ausstattung oder Zukunftspläne – meldet Euer Projekt bis zum 26. Juli 2020 an und votet danach bis zum 26. August möglichst oft für Euren Favoriten. In jeder unserer sechs Kategorien erhalten die fünf beliebtesten Vereine schnell und unbürokratisch Corona-Hilfe, die einen Moment aufatmen lässt.

Jetzt anmelden!So funktioniert’sTeilnahmebedingungen

In diesen Kategorien können Vereine ihren Bedarf an Corona-Hilfe anmelden:

So gravierend die finanziellen Folgen der Pandemie sind, so groß ist zum Glück in diesen Tagen auch die Hilfsbereitschaft vieler Menschen. Mit „Vereint für Deinen Verein!“ bieten wir eine Plattform, über die Ihr Euch einfach und schnell von zu Hause aus engagieren könnt. Stimmt vom 29. Juli bis zum 26. August 2020 einmal täglich online ab und verhelft Eurem Lieblingsverein so zu 3.000 Euro Corona-Hilfe.

Abstimmen – so funktioniert’s

„Mitmachen und Mut machen. Zusammenhalt zählt!“

Gerade in Zeiten wie diesen lässt sich mit vereinter Kraft, Mut und Durchhaltevermögen viel bewegen. Wir wissen, wovon wir reden, und tun, was wir können – weil unsere Bank als Genossenschaft für mehr als 120 Jahre Hilfsbereitschaft steht. Unter dem übergreifenden Motto „Zusammenhalt zählt.“ haben wir deshalb frühzeitig unser Engagement gegen Corona begonnen und den Start von „Vereint für Deinen Verein!“ in diesem Jahr vorverlegt, damit Vereine schnellstmöglich Unterstützung erhalten.

Markus Müller, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Hessen eG