Anmelden. Abstimmen. Aufatmen!

Dein Verein braucht Dich.

  So funktioniert’s  

Die Gewinner 2020 stehen fest!

2020 leistete die Sparda-Bank Hessen früher denn je mit der Initiative „Vereint für Deinen Verein!“ erste Hilfe für leere Vereinskassen und unterstützte 30 Projekte mit je 3.000 Euro Corona-Hilfe. Ob für eine dringend fällige Renovierung, eine neue Ausstattung oder Zukunftspläne – der Bedarf war groß und 263 Vereine meldeten ihre Projekte an. Im anschließenden Online-Voting wurde Hunderttausende Male abgestimmt. Jetzt können sich die 30 Vereine mit den meisten Stimmen über jeweils 3.000 Euro Finanzzuschuss freuen. Wir gratulieren sehr herzlich!

Spendenübergaben 2020

In diesen Kategorien konnten Vereine ihre Projekte anmelden:

So gravierend die Folgen der Pandemie sind, so groß ist zum Glück auch die Hilfsbereitschaft vieler Menschen. Mit sparda-vereint.de bieten wir eine Plattform, über die sich die Hessen einfach von zu Hause aus engagieren können. Bis zum 26. August 2020 konnte täglich für den Lieblingsverein abgestimmt und ihm so zu 3.000 Euro Finanzzuschuss verholfen werden.

Abstimmen – so funktioniert’s

„Mitmachen und Mut machen. Zusammenhalt zählt!“

Gerade in Zeiten wie diesen lässt sich mit vereinter Kraft, Mut und Durchhaltevermögen viel bewegen. Wir wissen, wovon wir reden, und tun, was wir können – weil unsere Bank als Genossenschaft für mehr als 120 Jahre Hilfsbereitschaft steht. Unter dem übergreifenden Motto „Zusammenhalt zählt.“ haben wir deshalb frühzeitig unser Engagement gegen Corona begonnen und den Start von „Vereint für Deinen Verein!“ 2020 vorverlegt, damit Vereine schnellstmöglich Unterstützung erhalten.

Markus Müller, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Hessen eG

1.850 Vereine sind schon dabei!

Seit die Initiative „Vereint für Deinen Verein!“ 2016 ins Leben gerufen wurde, haben bereits 1.850 Vereine mitgemacht, tausende Unterstützer mobilisiert und mit vielen kreativen Aktionen um Stimmen geworben. Herzlichen Dank für Euer Engagement!