Kategorie: Soziales

Kohten für Fahrten

Wir, die Grauen Adler aus Petterweil, Mitglied im Weltbund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder, führen mit großem Engagement neben unseren wöchentlichen Gruppenstunden auch Fahrten und Lager durch - in der eigenen Region, in Deutschland oder im Ausland. Mit dabei ist immer unser Schwarzzelt, unser Zuhause auf Fahrt und auf Lagern, die Kohte. Meistens knüpfen wir eine Kohte aus vier schwarzen Baumwollbahnen, zusammen. Eine Kohte bietet 5-7 Pfadfindern Platz. Unsere Kohten werden natürlich bei jedem Lager genutzt, bei jedem Wetter. Derart beansprucht nutzt sich die Kohte natürlich ab, sie altert und wird spröde. Die einzelnen Bahnen reissen ein, Knöpfe oder Schlaufen fehlen. Trotz Schwarzzeltlagern, bei denen geflickt, genäht und Ösen repariert werden ist nach einigen Jahren das Ende erreicht. Wir brauchen dann neue Kohten. Bei unseren ist das nun der Fall. Wir würden gerne drei neue Kohten anschaffen um auch zukünftigen Pfadfindergenerationen ein Zuhause auf Fahrt geben zu können. 

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Soziales

Adresse: Chattenweg 20 , 61184 Karben, Deutschland