Kategorie: Bildung

Projekt Suizidprävention am Gymnasium Riedberg

Förderverein des Gymnasiums Riedberg Frankfurt am Main e.V.

Die Jugend ist eine Zeit hoher Anforderungen: Stress durch die hormonelle und geistige Entwicklung, Ärger in der Familie oder Leistungsdruck. Mobbing, unerwiderte Liebe oder die Entdeckung der Sexualität: an vielen Dingen können Jugendliche verzweifeln. Mit unserem Projekt möchten wir eine Haltung voller Respekt und Vertrauen in der Schule fördern mit der auch Schwächen akzeptiert und aufgefangen werden. Mit der Probleme, auch psychische, nicht stigmatisiert werden. Wo so viel Vertrauen herrscht, dass sich betroffene Jugendliche leicht öffnen können. Wir arbeiten dabei mit einer erfahrenen Psychologin zusammen, die mit uns Maßnahmen entwickelt und Workshops umsetzt. Unser Ziel ist, die regelmäßige Anwesenheit der Psychologin in der Schule langfristig zu finanzieren, da der Aufbau des so wichtigen Vertrauensverhältnisses einen langen Zeitraum in Anspruch nehmen kann. Zusätzlich möchten wir unser Projekt mit weiteren Aktionen für die Schülerinnen und Schüler ergänzen.
Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Bildung

Adresse: Friedrich-Dessauer-Straße 2 , 60438 Frankfurt am Main, Deutschland