Kategorie: Bildung

Aufklärungsarbeit mit dem Mausmobil

Das „Mausmobil“ ist ein Transporter mit auflackierter Botschaft, großer Leinwand im Heck, auf der Filme gezeigt werden und einem Infostand daneben. Dadurch können wir unsere Argumente gegen Tierversuche und für eine tierversuchsfreie Forschung direkt vor Ort, von Mensch zu Mensch näherbringen und einer größeren Öffentlichkeit zugänglich machen. Und das ist bitternötig! Die Tierversuchszahlen explodieren seit Jahren, Heilsversprechen erfüllen sich nicht und die bereits enorm leistungsstarke tierversuchsfreie Forschung erhält noch immer nur minimale Förderung. Das Mausmobil war zwei Sommerhalbjahre im Einsatz, aktuell macht es Pause, denn es ist leider nicht zum Nulltarif umzusetzen. Im Frühjahr 2019 möchten wir es jedoch gern wieder durch Deutschland fahren lassen. Da Hessen zu den Tierversuchshochburgen gehört, soll es in Frankfurt starten. Das Sparda-Bank-Geld wäre dafür ein super Startkapital! Video Mausmobil: https://www.youtube.com/watch?v=jC4Z6yoa-N4

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Bildung

Adresse: Gründenseestr. 31 , 60386 Frankfurt, Deutschland