Kategorie: Umwelt

Das Feuchtgebiet Eschenkar soll leben!

Moorige Flächen, naturnahe Waldtümpel, Torfmoose und Sonnentau - das Feuchtgebiet Eschenkar hat sich zu einem Kleinod im hessischen Spessart entwickelt. In Zusammenarbeit mit der Kurstadt Bad Orb renaturierte die GNA in den vergangenen Jahren den seltenen Moorstandort. Zwischenzeitlich wächst das Moor durch den Anflug von Fichtensamen wieder zu, das Torfmoos wird durch Lichtmangel zurückgedrängt . Diesen Prozess gilt es aufzuhalten. Das Moor muss "entfichtet" werden, d.h. die Gehölze werden eingeschlagen und entfernt.

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




Aktuelle Platzierung

111
von 181
250
Stimmen erhalten abgelaufen

STANDORT

INFOS

Kategorie: Umwelt

Adresse: Frankfurter Str. , 63619 Bad Orb, Deutschland