Kategorie: Tierschutz

Ein neues Leben für den Rüden Denis

Aktuell wird ein großes Loch in unsere Vereinskasse gerissen und wir bitten um Unterstützung, indem Ihr für uns votet.  Unser kleiner, lebensfroher Denis wurde vor kurzem von uns vermittelt. Nach 4 Tagen ist er den neuen Besitzern davon gelaufen. Warum auch immer, wir werden es nie erfahren. Einen Tag später ist Denis schwer verletzt von der Feuerwehr in der Tierklinik abgegeben worden. Er wurde an den Gleisen gefunden und hatte sehr wahrscheinlich einen Unfall mit der S-Bahn. Wir bangten tagelang um sein Leben, haben und wollten ihn aber nicht aufgegeben. Mehrere OP´s, an seinem gebrochenen Kiefer und an seinem Beinchen, welches letztendlich amputiert werden musste, hat der kleine Mann über sich ergehen lassen. Wie durch ein Wunder ist er nach Tagen wieder aufgewacht und hat den Kampf ins neue Leben auf 3 Beinen begonnen.  Da die Besitzer den kleinen Rüden wieder an die Tierherberge zurückgegeben haben, entstanden immense Kosten und noch viele weitere Behandlungen stehen noch an.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Tierschutz

Adresse: Gräfin-von-Stauffenberg-Weg 30 , 63329 Egelsbach, Deutschland