Kategorie: Soziales

Spielmobil in der Erstaufnahmeeinrichtung in Niederzwehren

Jeden Mittwochnachmittag fahren wir mit unserem Spielmobil in die Erstaufnahmeeinrichtung in Niederzwehren zur großen Freude der Kinder, die dort wohnen. Die derzeitge Finanzierung dieser Spielaktionen ist zur Zeit nur bis Ende Oktober gesichert. Für die Zeit danach benötigen wir Spender und Unterstützer, die das Angebot auch weiterhin ermöglichen!
Bei unseren bisherigen Spielmobileinsätzen dort haben wir die Erfahrung gemacht, dass Spielen ein sehr gutes Medium ist, um mit geflüchteten Kindern in Kontakt zu kommen und um ihnen das Ankommen und das Aushalten der Zustände in denen sich ihre Familien befinden zu erleichtern, Stress abzubauen, sich im Spiel zu vergessen und mit anderen zu Lachen. Über das Spielen orientieren sich die Kinder in ihrer neuen Lebenswelt und Spielen hilft ihnen die (neue) Welt zu begreifen.  

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Soziales

Adresse: Bremer Straße 5 , 34117 Kassel, Deutschland