Kategorie: Soziales

Hilfe für Simonas Streuner

Der Winter steht vor der Tür und in Rumänien wird es bitterkalt. Viele von Simonas Schützlingen sind zwar in Sicherheit und werden mit Futter versorgt, aber es fehlt an Schutzhütten, in denen sie die eiskalten Tage überstehen können, bis wir ein Zuhause für sie gefunden haben.

Auch sind noch einige Kastrationen bei den Straßenhunden vorzunehmen, die Simona regelmässig auf den Feldern mit Futter versorgt. Hierbei hilft ihr der örtliche Tierarzt aktiv vor Ort, die Kosten tragen dann wir.

Auch die Ausstattung unserer Pflegestellen und Finanzierung von Tierarztkosten hier in Deutschland muss gewährleistet sein.

Es fehlt an allen Ecken und Enden, wie immer im Tierschutz, aber das Wichtigste ist jetzt, den  Winter 2018/2019 gesund zu überstehen und dafür braucht es sichere und warme Unterkünfte.

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Soziales

Adresse: Am Hollerbach 24 , 65719 Hofheim am Taunus, Deutschland