Kategorie: Soziales

Tiersprechstunde Hauptwache

Soziale Tiernothilfe Frankfurt e.V.

Nicht jeder kann sich die gesundheitliche Grundversorgung seines Vierbeiners leisten:

Doch auch für viele finanziell schwächere Menschen wie Obdachlose, Hartz 4-Empfänger oder ältere Mitbürger sind Tiere Familienmitglieder - und nicht selten sogar der letzte Sozialpartner, den sie noch haben.

Die Tierärzte Maja Firlé und Dr. Fritz Merl behandeln immer am ersten Samstag im Monat um 13 Uhr in der B-Ebene an der Hauptwache Frankfurt Tiere, deren Herrchen und Frauchen sich keinen Tierarzt leisten können.

Die Kosten für Impfungen, Entwurmungen, Behandlungsmaterialien und akut notwendige Medikamente übernimmt größtenteils der Mitte 2008 gegründete gemeinnützige Verein Soziale Tier-Not-Hilfe Frankfurt e.V.  Der Verein finanziert sich ausschließlich durch Spenden und Mitgliedsbeiträge. 

Kontakt

Soziale Tiernothilfe Frankfurt e.V.
Krifteler Str. 74
60326 Frankfurt
Deutschland
Webseite: http://www.tier-not-hilfe.de

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




INFOS

Kategorie: Soziales

Adresse: Hauptwache , 60311 Frankfurt, Deutschland