Kategorie: Kultur

Festkonzert zum 225 jährigen Jubiläum

Der Gießener Konzertverein e.V., gegründet 1792, feiert in diesem Jahr sein 225-jähriges Bestehen. Er zählt damit zu den ältesten noch bestehenden musikalischen Vereinen Deutschlands. Aus dem ursprünglichen Liebhaberorchester hat sich im Laufe der Jahre ein gemischter Chor entwickelt, der sich derzeit den großen Oratorien widmet. Seit vielen Jahren besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Stadttheater Gießen, wo der Chor regelmäßig bei den Chorkonzerten im Rahmen der Sinfoniekonzerte beteiligt ist. Die musikalische Leitung liegt in den erfahrenen Händen von Chordirektor Jan Hoffmann, der mit viel Geschick die Sängerinnen und Sänger auch an unbekanntere Werke heranführt.

Dieses Jubiläum wollen wir am 19. November 2017 mit einem Festakt und anschließendem Konzert, in dem „Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms erklingen wird, im Stadttheater Gießen feiern.

Zu diesem Anlass erstellen wir eine Festschrift mit Vereinschronik, Bildern und aktuellen Beiträgen.

Durch eine Spende wird unser Vorhaben unterstützt.

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




Aktuelle Platzierung

47
von 144
447
Stimmen erhalten
Dieses Projekt unterstützen

PROJEKT UNTERSTÜTZEN

STANDORT

INFOS

Kategorie: Kultur

Adresse: Berliner Platz 1 , 35390 Gießen, Deutschland