Kategorie: Umwelt

Aufklärungsarbeit und Infostände zum Thema Listenhund

Unser Verein setzt sich für sogenannte Kampfhunde ein. Wir sind bundesweit mit unseren Infoständen unterwegs und informieren  über die politischen Diskriminierungen und ihren negativen Folgen für Gesellschaft und Tierschutz.
Wir fordern:
• Halterkunde statt Rassenliste, nach wissenschaftlichen Standards
• Halterverantwortung fordern – und fördern
• bundeseinheitlich gesetzliche Regeln: zur Zucht, dem Handel und der Haltung von Hunden
• Melde- und Registrierungspflicht für alle Hunde
• Tierhalterhaftpflicht für alle Hunde

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




Aktuelle Platzierung

96
von 142
166
Stimmen erhalten abgelaufen
Dieses Projekt unterstützen

PROJEKT UNTERSTÜTZEN

STANDORT

INFOS

Kategorie: Umwelt

Adresse: Rhönstraße 3 , 63071 Offenbach, Deutschland