Kategorie: Soziales

Holzwerkstatt für die Jugend

Das Haus der Jugend Herborn bietet schon seit vielen Jahren Plätze für straffällig gewordene und/oder von Delinquenz bedrohte Jugendliche und junge Erwachsene an, um gerichtliche Auflagen („Sozialstunden“) abzuleisten. Die Nachfrage ist seit Jahren gleichbleibend hoch. Aktuell können zwei bis vier Jugendliche zeitgleich ihre Auflagen im Haus der Jugend ableisten. In der Werkstatt werden Einrichtungsgegenstände in Ordnung gehalten, das Grundstück und das Haus gepflegt sowie Möbel zum Gebrauch im Haus der Jugend oder an anderer Stelle in Herborn gebaut.
Die dabei anfallenden handwerklichen Arbeiten erfordern eine weitere Arbeitskraft. Hierzu hat der Förderverein des Hauses der Jugend in Form einer 450€-Stelle Unterstützung geschaffen. Nach den zwei Jahren der Finanzierung über den Verein gehen demnächst die Mittel zur Neige. Gerne würde der Verein die Stelle aufrechterhalten, um weiterhin das Ableisten von Sozialstunden im größeren Umfang zu ermöglichen.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Soziales

Adresse: Burger Landstraße 12 , 35745 Herborn, Deutschland